top of page

FLÜSSIGABFALL - DIE MISSION: NACHHALTIGER UMGANG

Flüssigabfälle stammen aus einer Vielzahl von Branchen und rücken zunehmend in den zentralen Fokus für nachhaltige Lösungen in Betrieben. Von Pharmazie über Gastronomie bis hin zur Autoindustrie - die Vielfalt der Quellen erfordert innovative Ansätze, um betriebliche Herausforderungen zu bewältigen und gleichzeitig einen positiven Beitrag für unsere Umwelt zu leisten.



VIELSEITIGE QUELLEN

Flüssige Abfälle entstehen in zahlreichen Industriezweigen, darunter Pharmazie, Gastronomie, Brauereien, Lebensmittel- und Textilindustrie, metallverarbeitenden Betrieben, Elektronikherstellung, Landwirtschaft und vielen mehr. Die Herausforderungen im Umgang mit flüssigem Abfall sind komplex, VORWAGNER setzt auf umweltschonende Lösungen, um die vielseitigen Herausforderungen für unsere Kunden zu meistern.


ES BRAUCHT NACHHALTIGE LÖSUNGEN

In einer Zeit, in der die Auswirkungen von Abfällen auf unser Ökosystem immer stärker ins Bewusstsein rücken, ist eine gelungene Kreislaufwirtschaft entscheidend. Unsere Strategien gehen über die Bewältigung betrieblicher Herausforderungen hinaus. Wir setzen auf innovative Recyclingansätze, um wertvolle Materialien zurückzugewinnen und gleichzeitig den ökologischen Fußabdruck bis auf das Minimum zu reduzieren. Von der effizienten Behandlung von Ölwassergemischen bis zur umweltfreundlichen Verwertung von Chemikalien und Farben - unsere Lösungen sind auf den Schutz unseres Lebensraumes ausgerichtet.


UNSERE SPEZIALGEBIETE

Betriebsabwässer, Waschwässer, Ölwassergemische, Ölabscheider, Altöl, Emulsionen, Sickerwässer, Sandfanginhalte, Spülwässer, Säuren und Laugen, Lösemittel, Chemikalien, Farben und Lacke


INDIVIDUELLE BERATUNG UND BESICHTIGUNG

Für Unternehmen, die einen Schritt weiter gehen möchten, bieten wir unsere Entsorgungs- und Nachhaltigkeitsberatung und die Möglichkeit, unsere Anlagen live und vor Ort zu besichtigen. Wir stehen Ihnen gerne unter der Nummer +43 7612 67006 für Anfragen und Terminvereinbarungen zur Verfügung.


Text: Sandra Rathner, Bild: VORWAGNER Kreislaufwirtschaft GmbH.

46 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page